Für Fotoboxbesitzer, die zusätzlichen Umsatz generieren und gleichzeitig rechtliche Risiken minimieren wollen:

Ich helfe dir dabei, die Bilder aus deinem Photobooth möglichst werbewirksam und rechtssicher zu verwenden.

Stell dir vor, du hast:

  • zufriedenere Gäste, weil sie die Bilder aus dem Photobooth auch digital bekommen, und die Privatspähre trotzdem geschützt ist.
  • glücklichere Auftraggeber / Kunden, weil die Markenbotschaft in bester Qualität und rechtssicher geteilt wird.
  • mehr direkten Traffic auf deiner Website, weil dort die Bilder heruntergeladen werden können.
  • mehr indirekten Traffic durch geteilte Inhalte, die beim Anklicken direkt auf deine Website verweisen.
  • eine extreme Penetration deiner Marke, weil jeder Gast dein Logo auf jeder Seite sieht.
  • die Chance, dass jeder Gast deine Visitenkarte einsteckt, damit er die Zugriffsadresse für die Bilder kennt. Er kann dich nur buchen, wenn er dich kennt.
  • automatische Likes für deine Facebookfanpage, weil du das Eingabefeld für die FotoPIN Eingabe mit einem SocialLocker schützen kannst. So muss jeder Gast vor dem Download deine Seite liken. (optional)
  • eine automatische Suchmaschinenoptimierung, weil die Besucher lange auf deiner Website bleiben und viele Interaktion ausführen. Das mag Google und bewertet damit deine Seite besser und relevanter.
  • regelmäßig neue und attraktive Inhalte auf deiner Website in Form der aktuellsten Veranstaltungsbilder. Du hast damit keinen manuellen Zusatzaufwand.
  • für deinen Auftraggeber eine juristisch saubere Bildweitergabemöglichkeit an die Gäste, sodass er und du rechtlich nicht belangt werden können (kein Stress, keine Abmahnungen...).

Darf ich vorstellen:

Die erste, auf Photoboth-Anforderungen optimierte, Onlinegalerie.

Extrem einfach zu bedienen und superschnell installiert.

Kein laufender Aufwand während der Events.

Ein Wordpress Plugin für deine Homepage, welches genau die Ergebnisse liefert, die du dir als Photoboothbesitzer wünschst.

Jeder Gast bekommt für jedes Bild eine eigene FotoPIN. Mit dieser kann er auf deiner Homepage dieses Bild (und nur dieses) herunterladen. Somit kann jeder nur die Bilder downloaden, für die er die FotoPIN kennt.

Der Veranstalter bekommt von dir eine VeranstaltungsPIN und kann damit alle Bilder der Veranstaltung ansehen und herunterladen.

Wünscht der Veranstalter eine offene Galerie, so kann er die VeranstaltungsPIN auch an die Gäste weiterleiten. Im Vorfeld kann er selbst unangemessene Bilder aus der Galerie löschen, ohne dass du Aufwand damit hast.



DEMO:

Du möchtest erst einmal sehen, worum es geht?

Kein Problem...

https://bilder.photobooth-deluxe.de

Folgende FotoPINS kannst du zum Testen verwenden:

Multibildanzeige (Collage + Einzelbider): ABC54321

Animiertes GIF: ABC12345


WAS ANWENDER ÜBER DIE GALERIE SAGEN:


Als One-Man-Show habe ich nicht immer die Zeit mich mit komplexen Installationen auseinanderzusetzenDie Galerie-Software spielt da genau rein! 5 Klicks und ich hatte eine funktionierende Onlinegalerie mit super Features.

http://www.beboothed.de/galerie/

Christian Hartmann

Wir arbeiten seit langer Zeit mit Photobooth-Deluxe zusammen. Dieses kleine Meisterwerk hat mehr Kunden überzeugt uns zu buchen als die geniale Greenscreenqualität oder die Druckgeschwindigkeit der Fotoboxen. Kunden wollen Lösungen und dies hier ist die perfekte Privatsphärenlösung.

https://www.fotoboxgalerie.de/

Jürgen Friedrich

GENIAL... seit dem Einsatz der Galerie in Kombination mit einem Social Locker haben wir bei jeder Veranstaltung von ca. 25% der Gäste ein Like für unsere Facebookseite bekommen. Diese Funktion werden wir in Zukunft unseren Firmenkunden als Upsell anbieten.

https://moritz-fotografie.de/kundenlogin/photobooth-galerie/

Mario Moritz

DIE VORTEILE DIESER GALERIE:


DU BIST DER RETTER

Du kannst damit deinen Kunden die Problematik der digitalen Bildweitergabe erklären und sie nur einen Moment später aus dem Tal der Tränen herausholen, indem du dein Privatsphärensetup als Lösung anbietest.

SUPEREINFACHE INTEGRATION

Nach 60 Sekunden kannst du die Galerie auf deiner Internetseite nutzen.

FACEBOOK LIKES IN HÜLLE UND FÜLLE

In Kombination mit einem Social Locker kann man das Suchfeld mit einer Facebook Like Aufforderung überdecken. Für den Gast ist es ein Klick und die Suchmaske ist freigeschaltet. Für dich ist es ein neuer Like für deine Seite. Für die Profis steht auch die Option des Facebook Pixels zur Verfügung, um Werbeanzeigen gezielt und sehr kostengünstig an diese Zielgruppe zu versenden.

REDAKTIONSMODUS FÜR DEN AUFTRAGGEBER

Dem Auftraggeber kann man einen "Redaktionscode" zur Verfügung stellen, mit dem er Bilder aus der Galerie löschen kann.

SEO VORTEILE

Durch die lange Verweildauer und die hohe Interaktionsrate der Besucher auf deiner Internetseite wirst du von Google automatisch als RELEVANT eingestuft und auf Dauer wird dein Ranking steigen.

OFFENE & GESCHLOSSENE GALERIE

Du kannst deinem Auftraggeber einen Masterkey für alle Bilder der Veranstaltung geben und die Gäste bekommen mit der FotoPIN ({uid} von Breeze) einen individuellen Code pro Photoboothsequenz.

ALLE BILDER EINER SEQUENZ MIT EINEM CODE

Wenn du Zusatzumsatz durch After-Sale-Produkte schaffen möchtest (T-Shirts, Tassen, Mauspads, Alben), kannst du neben den finalen Print-Daten auch die Einzelfotos in voller Auflösung zur Verfügung stellen. Diese sind dann alle unter einer FotoPIN abrufbar.

BRANDINGFÄHIGKEIT DER GALERIE

Du kannst deinem Auftraggeber anbieten, die Galerieseite mit seinem Logo zu versehen und in seinen Farben zu gestalten. Niemand sagt, dass diese Leistung kostenfrei sein muss:)

ALLE WICHTIGEN DATEITYPEN

Die Galerie stellt JPG, PNG, GIF (auch animiert) und MP4 Video-Dateien dar. Damit sind alle für den Photoboothbetrieb relevanten Dateiformate über eine Galerie abgedeckt.



UND WIE VERKAUFE ICH DAS MEINEN KUNDEN, SODASS ICH MEHR UMSATZ MIT 100% MARGE GENERIERE???

Befolge die 3-Schritt-Strategie und dein Kunde wird dankbar sein, bei dir buchen zu dürfen.


Schritt 1: Frage stellen

Frage im Vorangebotstelefonat deinen Kunden, ob er gerne den Gästen auch die digitalen Dateien zur Verfügung stellen würde. Schließlich sollen die Bilder ja nach Möglichkeit in bester Qualität (und nicht mit dem Handy abfotografiert) auf Facebook, Twitter, Instagram und Co. erscheinen.

Selbst wenn der Kunde bisher noch gar nicht über diese Möglichkeit nachgedacht hat, wird er mit großer Wahrscheinlichkeit mit JA antworten.

Konkrete Formulierung: "Sie haben ja sicherlich schon öfter eine Fotobox gebucht und kennen sich in der Materie aus. Kennen Sie auch das Problem, dass die Gäste die Bilder aus dem Photobooth mit dem Handy abfotografieren um sie dann auf Facebook, Twitter und Co. zu posten?"

Antwort ist in der Regel: JA

"Wie wäre es denn, wenn Sie eine Möglichkeit hätten, die Bilder ihren Gästen digital bereitzustellen um ein Teilen in höchster Qualität zu ermöglichen?

Wäre das interessant für Sie?"

Antwort ist in der Regel: JA

Schritt 2: Problembewustsein schaffen

Wenn der Kunde hier zweimal JA gesagt hat, dann kommt Phase 2.

"Dann erzähle ich Ihnen ja sicher nichts neues, wenn ich sage, dass es in Deutschland problematisch ist, wenn Sie jedem Gast auf Ihrem Event jedes Bild zum Download zur Verfügung stellen. Stichwort Datenschutz und Recht am eigenen Bild."

Nix weiß der:) Der Kunde hört grade zum ersten Mal von dem Problem, aber er wird es dir mindestens mit einem Kopfnicken oder lautstark bestätigen.

"Sie können also die Bilder nicht einfach in die Dropbox oder eine beliebige Onlinegalerie laden, wenn Sie nicht gleich mit einem Fuß im Gerichtssaal stehen möchten.

Ich könnte Ihnen da Geschichten erzählen..."

  • Chef und Sekretärin stockbesoffen in inniger Umarmung vor der Fotobox => Bild landet auf Facebook => Frau vom Chef sieht es => Teufel ist los
  • Drei Kollegen aus dem Controlling strecken nachts um zwei die nackten Hintern in die Kamera => Bild wird anonym an alle Kollegen in der Firma per EMail geschickt => Abmahnungen / Kündigungen => Teufel ist los

Schritt 3: Lösung anbieten

"Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern am Markt sind wir uns dieser Problematik bewusst.

Um dieses Problem für Sie zu lösen haben wir keine Kosten und Mühen gescheut.

Wir geben jedem Bild eine eindeutige und nicht erratbare FotoPIN, die bis zu 16 Stellen haben kann. Mit dieser FotoPIN kann Ihr Gast sich genau dieses eine Bild aus einer Onlinegalerie herunterladen. Auf alle anderen Bilder hat er keinen Zugriff.

Zusätzlich bekommen Sie (als mein Auftraggeber) eine MasterPIN, mit der Sie in ECHTZEIT alle Bilder der Veranstaltung ansehen und herunterladen können.

Und das Beste daran: Dieser Service ist für Sie KOSTENFREI oder Dieser Service kostet nur 20 € / 50 € / 120 € Aufpreis.

Eine Bearbeitungspauschale von 180 € fällt an, wenn die Galerieseite mit Ihrem Logo versehen und in Ihren Firmenfarben gestaltet werden soll. Hier sprechen wir uns gerne mit Ihrer Grafikabteilung oder Agentur ab.

Das reicht noch nicht? OK

Wie wäre es, wenn die Gäste vor der Eingabe der FotoPin noch ihre Facebook Seite mit einem Klick liken "müssten"?

Wie hört sich das für Sie an?"

Lösung für ganz hartgesottene Kunden:

"Ich verstehe, dass Sie auf das Privatsphärensetup (so nenne ich die Galerie) verzichten möchten. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich mich natürlich auch absichern muss. Würden Sie mir hier rechts unten bitte unterschreiben, dass Sie sich für eine offene Galerie entscheiden und auf den Schutz der Bilder durch die FotoPIN verzichten."

Versetzte dich einmal kurz in den Kopf des Kunden, wenn du so etwas unterschreiben sollst.


DU MÖCHTEST DIE GALERIE FÜR DEIN BUSINESS NUTZEN?

Hier sind drei einfache Bezahlmodelle:

MIETBASIS


39 € inkl. MwSt pro Monat

Der erste Monat ist gratis


gültig für 1 Domain

Alle Updates während der Laufzeit inklusive



EINMALZAHLUNG


669 € inkl. MwSt einmalig



gültig für 1 Domain

Alle Updates 1 Jahr nach dem Kauf inklusive.

Verlängerung der Updates pro Jahr 199 €

BEST BUY

TOP ANGEBOT WÄHREND DER 30 TAGE TESTZEITRAUM

SPARE 300 € beim Kauf und 100 € bei jedem Upgrade


669 € inkl. MwSt einmalig

369 € inkl. MwSt einmalig

nur während des 30 Tage Testzeitraums



gültig für 1 Domain

unlimitiert Subdomains

Alle Updates 1 Jahr nach dem Kauf inklusive.

Verlängerung der Updates pro Jahr 99 € (optional)

Teilname am Empfehlungsprogramm mit 30 % Werbekostenerstattung

Die Teilnahme am Empfehlungsprogramm läuft über ein Affiliate-Programm von Digistore24. Du bekommst einen Link mit deiner ID. Immer, wenn du die Galerie jemanden weiterempfiehlst und der Interessent entschließt sich zum Kauf, erhältst du 30 % des Kaufpreises als Werbekostenerstattung.

Die Updates müssen NICHT gekauft werden. Schlage hier einfach zu, wenn es neue - für dich interessante - Funktionen gibt.

Impressum & Datenschutzerklärung

Kontaktdaten

Jürgen Mayr ~ Photobooth-Deluxe

Telefon: 09331 8021990

E-Mail: office@photobooth-deluxe.de

Web: www.photobooth-deluxe.de